GENDER & DIVERSITY

Info-PDF zum Download

Inhalt

Vielfalt ist nicht nur eine Bereicherung für die Gesellschaft, sondern auch am Arbeitsplatz. Menschen haben unterschiedlichste Erfahrungen, Talente und Wissen. Eine Einbeziehung der Vielfalt von Menschen und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten fördert die Innovativität von Unternehmen und Organisationen erheblich. Gender- und Diversity-Sensibilität spielen daher auch für Führungskräfte und für die Führungskultur von Unternehmen eine wichtige Rolle bei der beruflichen (Weiter-)Bildung. Ein besonderer Aspekt dieser Qualifikation ist die Anerkennung und der kompetente Umgang mit Unterschieden und Gemeinsam-keiten von Menschen. Wichtig ist dabei ist gemeinsame Ziele zu formulieren und gemeinsam darauf hinzuarbeiten. Innerhalb des Workshops werden unterschiedliche Konzepte von Gender und Diversity behandelt und auf deren Lebensrealitäten eingegangen. Gemeinsam werden Konzepte und Strategien gegen Diskriminierungen erarbeitet.

Ziele

Die Teilnehmer:innen haben grundlegendes Wissen über unterschiedliche Konzepte von Gender und Diversity. Es besteht Wissen über Auswirkungen von Diskriminierung und wie ihnen entgegengetreten werden kann.

Zielgruppe

Lehrer:innen, Erwachsenen-bildner:innen, Pädagog:innen, Personen in Bildungs- und Beratungsarbeit, Jugend-vertrauensrät:innen und Betriebsrät:innen, Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter:innen von Vereinen, Interessierte.

Teilnehmer:innenzahl

12 bis 15

Dauer

24 Einheiten

Kosten

auf Anfrage

nächster Termin

auf Anfrage

MELDE DICH FÜR VIELMEHR INFOS

über die Workshops & Lehrgänge, Termine, Inhalte oder über uns.

Vielmehr für Alle! Verein für Bildung, Wohnen und Teilhabe

EIN PROJEKT VON